Total-Pervers.com

Geile Natursektspiele mit der alten devoten Schlampe

Geile Natursektspiele mit der alten devoten Schlampe

Ich mag es beim Sex besonders spritzig und ganz ehrlich? Normaler Fotzen Saft reicht mir schon lange nicht mehr. Ich hatte Bock auf mehr und gegen ein bisschen Pisse hatte ich nie etwas einzuwenden. Zum Glück hatte ich meine alte Nachbarin schon einige Male verführt. Geile Natursektspiele mit der alten devoten Schlampe würden mir mit Sicherheit schnell gelingen, denn sie war so etwas wie meine Sex Sklavin. Hörte besser, als manch ein ungezogener Hund. Ich hatte schon häufig einen Natursekt Porno gesehen, aber bisher hatte ich noch keine Gelegenheit diese feuchten Sex Spielchen auszuprobieren. Da ich Lust hatte, geile Natursektspiele auszutesten befahl ich meiner Sklavin extra viel zu trinken. Mindestens 3 Liter, soll ja gesund sein. Wahrscheinlich hat sie sich über meinen kuriosen Befehl gewundert, denn sie musste noch nie vor ihrem Meister pissen. Aber das sollte sich von nun an ändern. Ich freute mich schon riesig auf den Abend und schrieb ihr zwischendurch immer eine WhatsApp Nachricht, ob sie auch genug trinkt. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Aber sie war brav und schickte mir sogar Fotos von den leeren Wasserflaschen. Läuft bei mir.

Ficken wie in der Piss Tube

Ich wollte heute Abend ficken wie in der Piss Tube und ich sagte meiner devoten Sklavin, dass sie ab 14 Uhr nicht mehr die Toilette besuchen darf. So würde sie am Abend zu ihrer Piss Lektion auch richtig Druck auf der Blase haben. Als ich gegen 19 Uhr bei ihr an kam, sah sie schon ziemlich gestresst aus. Sie musste pissen und sagte mir das auch direkt nach der Begrüßung. Förmlich flehte sie mich an, ob sie bitte auf das stille Örtchen gehen darf. Ein lautes und herrschendes Nein meinerseits klärte sofort wieder die Fronten. Meine devote Schlampe musste hören und zwar auf den ersten Befehl. Sie stand vor mir und hatte wie immer keine Unterwäsche an. Ich zog sie näher zu mir heran und schob ihr auffordernd meinen ersten Finger in die Fotze. Sie brüllte laut auf und schrie: “Ich muss Pissen“! Ich antwortete lediglich: “Lass Laufen“! Das tat sie auch, denn sie hatte in diesem Moment ihre eigene Blase nicht mehr unter Kontrolle. Ihre feuchte Pisse rann mir an den Fingern herunter und ich wichste mir langsam aber gekonnt meinen dicken Schwanz. Dieser Anblick machte meine devote, alte Nachbarin so geil, dass sie zu einem Höllen Orgasmus kam. Mit lauten Lust Schreien ließ sie sich fallen. Da nun der ganze Fußboden voller Pisse war, konnte sie ihre Sauerei auch schön sauber machen. Leider hatte ich gerade keinen Putzlappen zur Hand. Also lautete mein Befehl: „ Leck deine Pisse auf“! Splitternackt leckte sie ihren eigenen Urin auf und ich konnte ihren knackigen Arsch nackt sehen. Dieser Anblick war besser als jede Sklaven Toilette.

Devote Schlampe muss Pisse schlucken

Als meine alte Nachbarin fertig war mit „Putzen“ durfte sie eine sehr große Ehre genießen. Denn auch ich hatte reichlich getrunken über den Tag. Sprich, ich hatte mächtig Druck und wollte nur noch pissen. Aber meine Golden Shower wäre in einer Toilette doch wirklich vergeudet. Das sah meine alte, devote Schlampe wohl anders. Denn sie nahm tatsächlich Widerworte in den Mund und wollte mir widersprechen. Zack bekam sie die Peitsche auf ihren nackten Arsch zu spüren. Brav kniete sich die alte, devote Schlampe vor mich und nahm meinen Schwanz in den Mund. Doch einfach nur den Urin runterschlucken wäre doch zu einfach. Geile Natursektspiele mit der alten devoten Schlampe waren noch ausbaufähig. Also zog ich meinen dicken Kolben aus ihrer Mundfotze und spritzte ihr meinen gelben Saft mitten in ihr Gesicht. Diese Überraschung war mir gelungen, denn manchmal sagen Blicke einfach mehr wie tausend Worte. Da nun der Boden wieder geflutet war, hatte ich meine devote Sklavin erst einmal beschäftigt. Putzen mit der Zunge scheint ihr neues Hobby zu sein.